Rausch

m; -es, Räusche intoxication, drunkenness; (Drogenrausch) high umg.; fig. delirious state; (auch Raserei) frenzy; (vor Glück etc.) rapture, exhilaration; sich einen Rausch antrinken get drunk; einen Rausch haben be drunk; seinen Rausch ausschlafen sleep it off; im Rausch under the influence (of alcohol); im Rausch des Glücks sein be deliriously happy; im Rausch der Geschwindigkeit intoxicated (oder drunk) with speed; im Rausch der Begeisterung carried away by one’s enthusiasm, in a fit of enthusiasm; im Rausch des Erfolgs etc. carried away by success etc.; im Rausch der Leidenschaft seized with (a burning) passion
* * *
der Rausch
intoxication; drunkenness; inebriation
* * *
[rauʃ]
m -(e)s, Räusche
['rɔyʃə]
1) (= Trunkenheit) intoxication, inebriation; (= Drogenrausch) drugged(-up) state, high (inf)

einen Ráúsch antrinken — to get drunk

einen Ráúsch haben — to be drunk

etw im Ráúsch tun/sagen — to do/say sth while under the influence (of alcohol or drink)

seinen Ráúsch ausschlafen — to sleep it off

2) (liter) (= Ekstase) ecstasy, transport (liter), rapture; (= Blutrausch, Mordrausch etc) frenzy

im Ráúsch der Leidenschaft — inflamed with passion

im Ráúsch der Gefühle — in an ecstasy of emotion

der Ráúsch der Geschwindigkeit — the thrill of speed

* * *
der
intoxication
* * *
Rausch
<-[e]s, Räusche>
[rauʃ, pl ˈrɔyʃə]
m
1. (Trunkenheit) intoxication, inebriation
im Zustand eines \Rausches in a state of intoxication
einen \Rausch bekommen to get drunk, to become inebriated [or intoxicated] form
einen \Rausch haben to be drunk [or form inebriated] [or form intoxicated]
seinen \Rausch ausschlafen to sleep it off
sich dat einen \Rausch antrinken to get drunk
2. (geh: Ekstase) ecstasy
im \Rausch der Leidenschaft intoxicated by [or inflamed with] passion
der \Rausch der Geschwindigkeit/des Erfolges the thrill [or exhilaration] of speed/success
* * *
der; Rausch[e]s, Räusche
1) (durch Alkohol) state of drunkenness

sich (Dat.) einen Rausch antrinken — get drunk

einen Rausch haben — be drunk

etwas im Rausch tun — do something while drunk

2) (durch Drogen) drugged state

einen Rausch haben — be drugged; be high (coll.) [on drugs]

etwas im Rausch tun — do something while drugged

3) (starkes Gefühl) transport

ein wilder/blinder Rausch — a wild/blind frenzy

der Rausch der Geschwindigkeit — the exhilaration or thrill of speed

* * *
Rausch m; -es, Räusche intoxication, drunkenness; (Drogenrausch) high umg; fig delirious state; (auch Raserei) frenzy; (vor Glück etc) rapture, exhilaration;
sich einen Rausch antrinken get drunk;
einen Rausch haben be drunk;
seinen Rausch ausschlafen sleep it off;
im Rausch under the influence (of alcohol);
im Rausch des Glücks sein be deliriously happy;
im Rausch der Geschwindigkeit intoxicated (oder drunk) with speed;
im Rausch der Begeisterung carried away by one’s enthusiasm, in a fit of enthusiasm;
im Rausch des Erfolgs etc carried away by success etc;
im Rausch der Leidenschaft seized with (a burning) passion
* * *
der; Rausch[e]s, Räusche
1) (durch Alkohol) state of drunkenness

sich (Dat.) einen Rausch antrinken — get drunk

einen Rausch haben — be drunk

etwas im Rausch tun — do something while drunk

2) (durch Drogen) drugged state

einen Rausch haben — be drugged; be high (coll.) [on drugs]

etwas im Rausch tun — do something while drugged

3) (starkes Gefühl) transport

ein wilder/blinder Rausch — a wild/blind frenzy

der Rausch der Geschwindigkeit — the exhilaration or thrill of speed

* * *
-e m.
inebriation n.
intoxication n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Rausch — der; es, Räu·sche; 1 der Zustand, in den man kommt, wenn man zu viel Alkohol trinkt <sich einen Rausch antrinken, einen Rausch bekommen, haben> 2 ein Rausch (+ Gen) nur Sg; ein Zustand, in dem ein Gefühl so stark ist, dass man nicht mehr… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Rausch — Rausch, 1) ein leichter Grad von Trunkenheit, 2) vollkommen klar gepochtes Erz; 3) eine Krankheit des Weinstocks, so v.w. Brand, s. u. Weinbau; 4) so v.w. Gefälle …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rausch — Rausch, s. Alkohol und Trunksucht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rausch — ↑Ekstase …   Das große Fremdwörterbuch

  • Rausch — der; [e]s, Räusche …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rausch — 1. Auff ein guten rausch gehört ein gute ruhe. – Lehmann, 758, 35. Die Ansichten über den Begriff »Rausch« stehen nicht fest. Einigen genügen drei Gläser dazu, andere meinen, er entstehe beim vierten Glase, während bessere Zecher auch mit dieser… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Rausch — Lyserg 03:50, 5. Jun. 2011 (CEST) Klassifikation nach ICD 10 F10.0 Akute Intoxikation (akuter Rausch) (Alkohol) F11.0 Akute Intoxikation (akuter Rausch) (Opioide) …   Deutsch Wikipedia

  • Rausch — Taumel; Ekstase; Wahn; Verzückung * * * Rausch [rau̮ʃ], der; [e]s, Räusche [ rɔy̮ʃə]: a) durch Genuss von zu viel Alkohol, von Drogen o. Ä. hervorgerufener Zustand, in dem der Bezug zur Wirklichkeit teilweise verloren geht und eine Verwirrung der …   Universal-Lexikon

  • Rausch — Jean Marie Rausch Jean Marie Rausch, chef d entreprise minotier, né le 24 septembre 1929 à Sarreguemines en Moselle, est un homme politique français. Sommaire 1 Carrière politique 1.1 Mandats 1.2 …   Wikipédia en Français

  • rausch — kohl·rausch; rausch·pfei·fe; rausch·quin·te; …   English syllables

  • Rausch — der Rausch, ä e (Mittelstufe) Zustand der Bewusstseinseintrübung nach dem Konsum von Alkohol oder Drogen Beispiele: Er musste seinen Rausch ausschlafen. Sie hatte einen leichten Rausch …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.